Das Sicherheitssystem fr Frei- und Lagerflchen Programmsteuerung Sicherheitssystem Detektionsfeld bersteigschutz Kamerasteuerung Auenhautabsicherung vollautomatisiert Das Sicherheitssystem fr Frei- und Lagerflchen indu-protect ist ein vollautomatisiertes Sicherheitssystem fr Industrie- und Lagerflchen unter freiem Himmel. Mit indu-protect lassen sich Auenflchen bis zu einer Gre von 30.000 m flchendeckend absichern. Wir kombinieren dabei technische, (opto-) elektronische und Infrarot-Systeme und machen diese Bestandteile per Programmsteuerung zu einem effektiven Team, das mittels Handy gesteuert werden kann. Unsere safety-curtains bieten einen bersteigschutz bis zu 6 m Hhe und tasten zuverlssig jeden Winkel Ihres Lagers ab ohne da Workflow oder Nutzflche beeintrchtigt werden. Wollen Sie alles im Blick behalten? Dann setzen wir Kameras fr Sie ein und programmieren sie auf action-view, d.h. sie richten sich stets auf den Detektionsort aus. Unsere cross-sweeper sind es, die Sensorik und/oder Kameras motorgesteuert in Position bringen und dabei die Points of Action Ihrer Lagerflchen besonders bercksichtigen. Oder wollen Sie den Dingen auf den Grund gehen? Dann informieren Sie sich ber die von uns entwickelten ground-tracker. In den Boden (Asphalt/Beton) eingebracht, melden Sie jede Gewichtsvernderung. Bei all unseren Systemkomponenten ist es uns gelungen, Streinflsse durch Unwetter, Nebel, extreme Temperaturen oder auch freilaufende Tiere weitestgehend auszuschlieen. Eine clevere Kombination fr Ihre Sicherheit!Sicherheitssystem Alarmanlagen indu-protect Groraumabsicherung Infrarot-Bewegungsmelder kameraberwachung konzept und sound frank runge marxen Freiflchenberwachung, Industrieflchenberwachung, Gelndeberwachung, Detektionssensorik, Alarmsteuerung, Alarmprotokoll, Handyalarm, Programmsteuerung, Sicherheitssystem, Detektionsfeld, bersteigschutz, Kamerasteuerung, Auenhautabsicherung, vollautomatisiert

der Selbsttest:

       PERI Nl. Leipzig Lagerflche

Sicherheit ist ein relativer Begriff. Ein Sicherheitssystem ist daher zunchst einmal ein Informationssystem, das Informationen sammelt, auswertet und kommuniziert.

Nun hngt alles von Ihnen ab: Sie werden am besten wissen, welche Informationen Ihnen, Ihrem Unternehmen oder Ihrem Haushalt die grtmgliche Sicherheit verschaffen. Genau DIESE Informationen mchten wir fr Sie ermitteln. So wollen manche Menschen wissen, ob auf ihrem Gelnde unautorisierte Aktionen bspw. Diebsthle - stattfinden. Manchen ist es wichtiger, zu wissen, ob sich gelagerte Chemikalien entzndet haben. Oder ob Autos gestohlen, Pferde ausgebxt oder Gewsser zugefroren sind. Oder, genauer, ob dieser Fall NICHT eingetreten ist.

All diese Informationen knnen wir fr Sie erheben, abbilden und/oder weiterleiten. Ob Manahmen und Aufwand dabei in Relation zu Ihren Wnschen und Bedrfnissen stehen, das mssen und knnen nur Sie entscheiden. Was uns betrifft: Wir wollen nicht mit Kanonen auf Spatzen schieen, aber wir knnen dafr sorgen, da Sie ruhiger schlafen. Und auf Sie, unseren Kunden, kommt es schlielich an.

Fr die professionelle Nutzung von indu-protect haben wir uns weitere Gedanken gemacht, die die Handhabung unseres komplexen Systems noch komfortabler machen:

Boss-Check: So nennen wir den Testlauf unseres Systems, der sich 30 min. (whlbare Zeitspanne) vor Scharfschaltung selbstttig aktiviert. So werden bspw. verstellte Lichtwege, unberechtigt abgestellte Fahrzeuge oder unverschlossene Fenster und Tren vor der ultimativen Aktivierung des Systems erkannt und Sie knnen Manahmen ergreifen und Hindernisse beseitigen (lassen), whrend Ihre Mitarbeiter noch vor Ort sind.

Test-Funktion: Groer Testlauf des Systems, kann jederzeit ber eine SMS aktiviert werden. Hier wird die gesamte Sensorik auf einwandfreie Funktionalitt berprft. Nach dem groen Check erhalten auch Sie eine SMS sozusagen als Quittung. Danach schaltet sich die Testfunktion selbstttig wieder aus.

Status-Abfrage: Sie wollen sich vergewissern, da das System aktiv ist oder da bspw. die Beleuchtung an- (oder aus-) geschaltet oder das Tor zum Parkplatz geschlossen ist? Dann schicken Sie indu-protect doch eine SMS mit einer Statusabfrage - indu-protect wird dem jeweiligen Fragesteller prompt antworten!

Panik-Funktion: Ihr Werksschutz / Wachdienst ist immer vor Ort und patrouilliert? Dann empfiehlt sich die Installation von Not-Tastern an strategisch gnstigen Orten. Denn wer kann und will in einer Notsituation, bei einer akuten Bedrohung oder gar einem Unfall noch telefonieren?

Darber hinaus knnen wir weitere Sicherheitsmanahmen integrieren, mit denen gleichzeitig auch unternehmensrelevante Daten erhoben werden, wie z.B.

Fingerprint-Sensoren: Sog. biometrische Sensoren erlauben nur autorisiertem Personal den Zutritt zu Ihrem Unternehmen oder zu bestimmten Bereichen Ihres Unternehmens. Sie sind an beliebig vielen Orten einsetzbar und protokollieren darber hinaus auch Datum, Uhrzeit und Identitt.

Ferner arbeiten wir mit Temperatur- und Fllstandssensoren, Lichtschranken, Wetterstationen, Zhlern... haben Sie weitere Anregungen fr uns?

  Suche