Das Sicherheitssystem fr Frei- und Lagerflchen Programmsteuerung Sicherheitssystem Detektionsfeld bersteigschutz Kamerasteuerung Auenhautabsicherung vollautomatisiert Das Sicherheitssystem fr Frei- und Lagerflchen indu-protect ist ein vollautomatisiertes Sicherheitssystem fr Industrie- und Lagerflchen unter freiem Himmel. Mit indu-protect lassen sich Auenflchen bis zu einer Gre von 30.000 m flchendeckend absichern. Wir kombinieren dabei technische, (opto-) elektronische und Infrarot-Systeme und machen diese Bestandteile per Programmsteuerung zu einem effektiven Team, das mittels Handy gesteuert werden kann. Unsere safety-curtains bieten einen bersteigschutz bis zu 6 m Hhe und tasten zuverlssig jeden Winkel Ihres Lagers ab ohne da Workflow oder Nutzflche beeintrchtigt werden. Wollen Sie alles im Blick behalten? Dann setzen wir Kameras fr Sie ein und programmieren sie auf action-view, d.h. sie richten sich stets auf den Detektionsort aus. Unsere cross-sweeper sind es, die Sensorik und/oder Kameras motorgesteuert in Position bringen und dabei die Points of Action Ihrer Lagerflchen besonders bercksichtigen. Oder wollen Sie den Dingen auf den Grund gehen? Dann informieren Sie sich ber die von uns entwickelten ground-tracker. In den Boden (Asphalt/Beton) eingebracht, melden Sie jede Gewichtsvernderung. Bei all unseren Systemkomponenten ist es uns gelungen, Streinflsse durch Unwetter, Nebel, extreme Temperaturen oder auch freilaufende Tiere weitestgehend auszuschlieen. Eine clevere Kombination fr Ihre Sicherheit!Sicherheitssystem Alarmanlagen indu-protect Groraumabsicherung Infrarot-Bewegungsmelder kameraberwachung konzept und sound frank runge marxen Freiflchenberwachung, Industrieflchenberwachung, Gelndeberwachung, Detektionssensorik, Alarmsteuerung, Alarmprotokoll, Handyalarm, Programmsteuerung, Sicherheitssystem, Detektionsfeld, bersteigschutz, Kamerasteuerung, Auenhautabsicherung, vollautomatisiert

der "ground-tracker"

PERI Nl. Leipzig Lagerflche

Der von uns entwickelte ground-tracker wird in die Oberflche des Bodens eingelassen (z.B. Asphalt/Beton). Dort registriert er bei Scharfschaltung durch die Programmsteuerung die aktuelle Belastungssituation des Bodens und meldet danach jede Abweichung (Belastung/Entlastung), so z.B. bei Materialentnahmen, Materialdiebsthlen oder auch beim berfahren.

Die Bodendecke bleibt auerhalb der Aktivierungszeiten des Systems selbstverstndlich fr alle Fahrzeuge uneingeschrnkt befahrbar. Unser ground-tracker registriert Gewichtsvernderungen ab 15 kg; die maximale berfahrtsbelastung liegt bei 6 t.

Der ground-tracker ist temperaturkompensiert extreme Temperaturschwankungen bis hin zu Bodenfrost lassen ihn und die abgelieferten Mewerte vllig unbeeintrchtigt. Die Verlegung kann sowohl auf geraden Strecken als auch in nahezu beliebigen Radien oder Kurvenverlufen erfolgen.

Eine Besonderheit ist auch hier die Mglichkeit zur Freigabe von Teilflchen, bspw. um nchtliche Warenanlieferungen zu ermglichen. Eine vorher definierte Trasse kann dann zum Abladen befahren werden, ohne da eine Alarm-Meldung erfolgt. Der restliche Bereich des Werks-/Lagergelndes bleibt weiterhin alarmgesichert.

  Suche